Montessori Waschtisch
DIY Mumlife Parenting Carolin  

Montessori Waschtisch Erfahrungen

In diesem Blogpost erfährst du unser warum des Nachbaues des Montessori Waschtisches und unsere Erfahrungen mit dem Montessori Waschtisch.

Warum braucht mein Kind einen eigenen Waschtisch?

Die Idee, Kinder dabei zu unterstützen es selbst zu können bzw. es selbst zu machen hilft nicht nur den Kindern, sondern nimmt gleichzeitig den Müttern/Vätern Arbeit ab.

Vielleicht kennst du Situationen, wo ihr heimkommt, alle wollen Hände waschen: du wäschst zuerst die Kinder und während die schon wieder weiterrennen bist erst du dran. Nicht so mit einem eigenen Kinderwaschtisch!

Es gibt übrigens verschiedene Methoden, um die Kinder beim selbständigen Händewaschen zu unterstützen. Von Kinderwaschbecken bis zu Aufsätzen für die Badewanne ist alles vorhanden. Du entscheidest, was du benötigst, was dein Kind benötigt und wie viel Platz du im Bad zur Verfügung hast. Vielleicht ist der Montessori Waschtisch gar nichts für dich.

DIY Montessori Waschtisch für Kinder

Wie baue ich den DIY Montessori Waschtisch?

Wir haben bei Eltern vom Mars die Anleitung gesehen und ihn noch mit unseren Ideen verfeinert.

Die Seifentasse ist selbstgemacht aus Modelliermasse. Für Zahnbürste und Zahnpasta haben wir einfach ein kleines Glas verwendet.

Wie macht sich der Montessori Waschtisch im Alltag?

Das wichtigste zuerst: unser Sohn war total begeistert vom Waschtisch und es machte ihm sichtlich Freude sich die Hände alleine zu waschen. Es war genau das richtige für sein Bedürfnis nach Selbständigkeit/Autonomie. Das einzige Problem es liegt immer noch an uns das Wasser für den Krug nachzufüllen. Eine Möglichkeit wäre einfach Wasser drinnen zu lassen, das wäre jedoch dann kalt. Im Sommer ok im Winter naja.

Neben dem Händewaschen kann er auch noch Zähneputzen und sich in den Spiegel (Handspiegel) schauen. Das Töpfchen ist unten verstaut und leicht herauszunehmen.

DIY Montessori Waschtisch für Kinder

Fazit Montessori Waschtisch Erfahrungen

Der Montessori Waschtisch hat sich nach ca. einem Jahr Erfahrung mehr als bewährt – sowohl beim Kind als auch bei den Eltern. Er ist relativ einfach zusammengebaut und ist eine Große Hilfe für das Bedürfnis unseres Kindes nach Autonomie. Er lässt sich mit kleinen Details genau auf deine Familienbedürfnisse zuschneiden und ist noch dazu ein wunderschöner Anblick!

Leave A Comment